RESET

5. - 7. Jahrgang

Die Jugendlichen unabhängig von Ihrer Klassenzugehörigkeit in vier Gruppen aufgeteilt: Die Girlies, Computerfreaks, Viren und Antiviren.

Das Stück eignet sich besonders für die Jahrgänge 5-7. Es ist für Jugendliche mit wenig oder gar keiner Bühnenerfahrung konzipiert.

Die Schüler bekommen Unterricht in den Fächern Tanz, Schauspiel, Gesang und Musical Repertory, sie können gerne eigene Beiträge als Solo-Einlage einbringen.

Die Story

 

Eine Gruppe von Mädchen, die Girlies, wollen ihre neuen Tanzschritte und kleinere Theaterszenen ausprobieren. Doch sie müssen sich einen neuen Raum suchen, denn ihrer ist bereits einer Jungengruppe versprochen. Diese Gruppe von Jungen, die Computerfreaks, wollen gegeneinander kämpfen, in dem sie in einem Computerspiel gegeneinander antreten. Der Gewinner erhält zur Belohnung eine Woche lang den Raum nur für sich. Doch soweit kommt es nicht, denn ein Computer-Virus zieht sie und die Mädchengruppe in eine virtuelle Zwischenebene. Das wiederum lockt die Antiviren aus ihrem Dämmerzustand im "Stand-by-Modus". Sie kämpfen gegen die Viren und besiegen sie. Die Girlies und die Computerfreaks werden befreit und es kommt zum großen Finale aller auf der Bühne.

Download
Informationen zu Reset
MatS_Infoflyer_Reset.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.1 KB